FANDOM



Die Abkömmlinge sind unterstützende Antagonisten in Uncharted: Drakes Schicksal. Die Zombie-ähnlichen Kreaturen waren ursprünglich Spanier, die auf die Versteckte Insel lebten, auf der El Dorado versteckt worden war und die durch den Virus, der im Inneren der Statue liegt, mutierten. Es ist auch möglich, dass einige der Deutschen, die ebenfalls auf der Suche nach El Dorado zur Insel kamen, mit den Virus infiziert wurden.

AllgemeinesBearbeiten

Die Abkömmlinge krabbeln auf allen vieren und haben schwarze, leblose Augen. Sie haben keine Haare mehr und tragen nur Lendenschürze und eine Art zeremoniellen Schmuck. Ihre Haut ist bleich und ihre Finger sind klauenförmig (Daumen, Zeigefinger und Mittelfinger formen die Klaue, während Ring- und kleiner Finger verkümmert eingeknickt sind) und mit diesen greifen sie an. Zwei Schläge von ihnen reichen meistens aus, um einen Menschen zu töten. Abkömmlinge sprechen nicht, sondern mache seltsame Geräusche, wenn sie sich nähern.

Es scheint als hätten sie sich im Bunker und den Schatzkammern unterhalb des Klosters niedergelassen, da sie sonst nicht auf der Insel anzutreffen sind. Als Gegner im Spiel tauchen die Abkömmlinge auf in:

Uncharted: Drakes SchicksalBearbeiten

Amazonas Bearbeiten

Uncharted1 Anbetung.jpg

Wesen, die El Dorado anbeten

Das erste Indiz auf die übernatürlichen Gegner findet sich in Kapitel 2: Die Suche nach El Dorado, in dem Victor Sullivan die Verzierungen um den eigentlichen Standort von El Dorado betrachtet und feststellt, dass die Leute dort dem Götzen huldigen, wenn es denn Menschen sind. Ein Kapitel später entdeckt Nate die Leichen der Besatzung des deutschen U-Bootes und stellt fest, dass diese ermordet wurden, genauer gesagt zerfetzt.

Im Kloster Bearbeiten

Auf dem Weg zum Kloster stoßen Elena und Nate auf einen von Eddy's Piraten, der in einer Falle hängt. Beim

Uncharted1 Fußabdrücke.jpg

Nate entdeckt seltsame Fußabdrücke

genaueren Untersuchen müssen die beiden feststellen, dass die Falle erst kürzlich gebaut worden sein muss, da Teile des abgestürzten Flugzeuges benutzt wurden. Zudem findet Nate einige frische Fußabdrücke nahe der Falle, die nicht menschlich sind. Auch hat er das Gefühl beobachtet zu werden. Später kann Nate eine Unterhaltung zwischen Gabriel Roman, Atoq Navarro und Eddy Raja belauschen, in welcher Eddy sich über die Verluste seiner Leute beschwert. Diese werden nicht nur durch Nate getötet, sondern auch durch etwas anderes, was Eddy mit einem Fluch betitelt. Roman schenkt Eddy jedoch keinen Glauben und will, dass Eddy und seine Leute die Insel verlassen. Dies passt Eddy gar nicht, da er so, nicht an seinen Anteil kommt. Vermutlich steigt er deshalb mit seinen Männern in die Schatzkammern hinab um El Dorado selbst zu finden.

In den Schatzkammern Bearbeiten

Uncharted1 EddyAbkömmling.jpg

Eddy schießt auf Abkömmling

Als sich Elena und Nate im Schatzlager befinden und versuchen durch das Labyrinth zu kommen, bemerkt Nate immer wieder einige huschenden Gestalten: Abkömmlinge, die durch das Labyrinth klettern. Im Herzen des Lagers treffen Elena und Nate auf Eddy Raja, der mit seinen Männer von den Abkömmlingen gejagt wird. Als die Abkömmlinge auch den letzten seiner Männer töten, müssen Nate und Eddy gemeinsam gegen die Monster kämpfen und diese abwehren, während Elena versucht einen Weg zu finden, die Beiden aus der Gefahrenzone zu bringen. Sie schaffen es zusammen die erste Welle von Feinden abzuwehren, aber dann wird Eddy von einer der Bestien überrascht und mit in die Tiefe gerissen. Nate bekämpft daraufhin die Abkömmlinge alleine weiter, bis sich die Chance zur Flucht bietet und er gemeinsam mit Elena vor den Bestien flieht.

DerBunker1.png

Abkömmlinge im Bunker

Im Bunker Bearbeiten

Die Beiden kommen in einen alten deutschen Bunker, jedoch stecken sie dort fest, da es keinen Strom gibt. Also macht sich Nate auf den Weg die Stromversorgung zu aktivieren. Er steigt weiter in den Bunker hinab, in den dunklen Tunneln begegnen ihm zahlreiche Abkömmlinge. Zudem findet Nate hier unten die Wahrheit über die Abkömmlinge und El Dorado heraus: eine Notiz von Sir Francis Drake berichtet über den Fluch von El Dorado und Drakes Plan den Schatz zu verstecken, sodass der Fluch sich nicht weiter ausbreiten kann. Auch kann Nate eine alte Aufnahme der Deutschen finden, die einen ihrer eigenen Soldaten bei der Verwandlung in einen Abkömmling gefilmt haben. Nachdem Nate den Strom wieder aktiviert hat und zu Elena zurückkehrt, muss er feststellen, dass sie in den Fängen von Roman und Navarro ist. Nachdem diese sich auf den Weg machen El Dorado zu finden, kämpft sich Nate ebenfalls einen Weg aus dem Bunker. Hierbei trifft er auf Navarros Söldner, die ebenfalls gegen die Abkömmlinge kämpfen.

El Dorado Bearbeiten

Uncharted1 AngriffAbkömmlinge.jpg

Abkömmlinge greifen an!

Nate und Sully schließen sich zusammen um Elena zu befreien und zu verhindern, dass El Dorado die Insel verlässt. Dabei folgen sie Roman und seinen Leuten zurück ins Kloster und schließlich in die Höhle, in der El Dorado zu finden ist. Hier beobachten sie, wie Navarro seinen ehemaligen Mentor und Boss Roman hintergeht, indem er ihm sagt, er solle die Statue öffnen: Roman wird dadurch ebenfalls von dem Fluch getroffen und beginnt damit sich in einen Abkömmling zu verwandeln. Bevor er Navarro angreifen kann, wird er von diesem in den Kopf geschossen.

Als Nate Navarro schließlich verfolgen will, muss er sich gegen dessen Männer und einige weitere Abkömmlinge zu Wehr setzen bis er schließlich auf die Statue springt und zusammen mit dieser von einem Helikopter zum Schiff geflogen wird. Nach dem finalen Kampf gegen Navarro versenkt er diesen zusammen mit El Dorado im offenen Meer. Es ist ungewiss, ob einige der Abkömmlinge die Ereignisse von Uncharted: Drakes Schicksal überlebt haben können.

KampftippsBearbeiten

  • Gewehr: Es ist ratsam, eine Schnellfeuerwaffe zu benutzen, da man für sie sehr viel Munition (max. 105 Kugeln) finden kann, und sie so recht gut zu besiegen sind. Nach jedem erschossenen Abkömmling sollte man nachladen, da die Bestien sich Nate schnell nähern und das Nachladen dadurch zum Verhängnis werden kann, wenn der Abkömmling angreift.
  • Schrotflinte: eine starke Waffe, die einen Abkömmling aus naher Entfernung mit einem Schuss tötet. Der Nachteil ist die geringe Munition.
  • Nicht zielen, sondern lieber während des Laufens schießen. Nate trifft die Abkömmlinge meistens, auch wenn einige Schüsse daneben gehen.
  • Obwohl die Abkömmlinge auch klettern und springen können, kann man sie von Kisten, die hoch genug sind, bekämpfen ohne Schaden zu nehmen (einmal im Generatorraum bei den Schaltern und später, bei den Holzkisten auf dem Weg aus dem Bunker)

Trivia Bearbeiten

  • Die Wächter aus Uncharted 2: Among Thieves haben eine ähnliche Rolle wie die Abkömmlinge: beide sind starke übernatürliche Gegner, die durch den eigentlichen Schatz verwandelt wurden. Im Unterschied zu den Abkömmlingen scheinen die Wächter jedoch intelligenter und muskulöser zu sein.
  • Die Abkömmlinge werden in Nate's Tagebuch in seinem "scare-o-meter" (Auflistung seiner Ängste) als "slippery naked people" (glitschige nackte Leute) erwähnt
  • Wenn Nate im Kapitel 21: Gold und Knochen bei der Verfolgung von Navarro den Weg abkürzen will und statt der Treppe in den See springt, wird er von einem Abkömmling gepackt und unter Wasser gezogen. Dies ist die gleiche Animation wie in Kapitel 1: Überfall mit dem Piraten.
  • Die Abkömmlinge (im Englischen "Descendants") erinnern an die Crawler aus dem Horrorfilm "The Descent - Abgrund des Grauens" aus dem Jahre 2005.
  • In Kapitel 13: Zuflucht? finden Nate und Elena die Falle aus den Teilen von dem abgestürzten Flugzeug und die Fußabdrücke, die auf die Abkömmlinge schließen lassen, außer dort sind aber keine Abkömmlinge außerhalb des Bunkers oder der Schatzkammern anzutreffen, zudem scheint deren Intelligenz nicht auszureichen eigene Fallen zu bauen. Die Abkömmlinge später im Spiel haben zudem 5 Zehen an ihren Füßen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki