FANDOM


Die Festung ist ein Ort auf der Versteckten Insel und Schauplatz in Uncharted: Drakes Schicksal.

Allgemeines Bearbeiten

Die Festung ist ein Gebäude bestehend aus diversen Wehrgängen und Türmen. Es gibt einige Zellen, sowie eine Kanalisation, die in eine Zisterne unterhalb der Festung führt.

Die Festung ist auf einer Klippe am Rand der Bucht südöstlich auf der Versteckten Insel gelegen, sodass von der Festung aus das offene Meer beobachtet werden kann. Gegenüber der Festung, auf der anderen Seite der Bucht, liegt der Hafen und die Versunkene Stadt. Die Wehrgänge, die zum Meer hinausgehen, sind mit Kanonen bestückt, sodass die Festung als Verteidigung des Hafen und der Stadt dienen kann.

In Uncharted: Drakes Schicksal wird die Festung von Eddy Raja und seinen Piraten als Basis genutzt. Nachdem Elena mit ihrem Fallschirm auf einem der Türme der Festung gelandet ist, macht sich Nate auf die Suche nach ihr um sie zu retten. Die Beiden können am Ende mit Hilfe eines Jeeps aus der Festung entkommen.

Aufbau und Architektur Bearbeiten

Das finale Design der Festung wurde von der Festung "Fort San Felipe del Morro" in Puerto Rico inspiriert.

Die Festung besteht aus hellen Stein, dieser ist im Laufe der Jahre immer mehr verfallen, sodass sich an der Außenseite der Festung viele Risse finden lassen, an denen Nate hochklettern kann. Zudem ist die Festung großteils verfallen und mit Pflanzen überwuchert worden. Es gibt viele Treppen und kleinere Räume, sowie mehrere Innenhöfe.

Kanalisation und Zisterne Bearbeiten

Festung - Zisterne

Konzeptzeichnung - Zisterne

Um ins Innere der Festung zu kommen, nimmt Nate den Weg durch die Kanalisation, welche aus einem langen überfluteten Gang besteht. Am Ende des Ganges ist ein Geschütz der Piraten aufgestellt, welches Nate entweder durch einen gezielten Schuss auf das explosive Fass hinter dem Geschütz oder durch einen Granatenwerfer ausschaltet.

Über den Standort des Geschütze gelangt Nate in die Zisterne, eine große Halle mit hohem Gewölbe unterhalb der Festung. Die Zisterne besteht aus zwei Hallen, die durch ein Fallgitter voneinander getrennt sind. Nachdem Nate das Fallgitter hochgezogen hat, muss er feststellen, dass die Verbindungsbrücke über die mit Wasser gefüllte Zisterne zerstört ist. Nachdem er durch den Wasserspiegel durch das Öffnen von Wasserrohren, jeweils links und rechts in der Hallen, erhöht hat, kann Nate die andere Seite der Brücke schwimmend erreichen.

Aussichtsturm Bearbeiten

Der Aussichtsturm wurde von Sir Francis Drake auf seiner Suche nach El Dorado genutzt. Mit Hilfe eines Fernrohres kann der gegenüberliegende Hafen und das Zollhaus beobachtet werden.

Nate entdeckt dabei auch Elena und zwei Piraten, die sie gefangen nehmen wollen, als er versucht sie zu retten, wird der Turm von einem Raketenwerfer getroffen und Nate wird gefangen genommen.

Gefängniszelle Bearbeiten

Die Gefängniszelle der Festung im Erdgeschoss gelegen, mit Blick auf einen Innenhof.

Dort wird Nate von Eddy Raja gefangen gehalten, bevor er dank Elenas Hilfe und Ideenreichtum, durch das Rausreißen der Gitterstäbe mit Hilfe eines Jeeps, entkommen kann.

Trivia Bearbeiten

  • Das komplette fünfte Kapitel in Uncharted: Drakes Schicksal ist nach dem Schauplatz, in diesem Fall der Festung, benannt.
  • Es ist nicht bekannt, ob Gabriel Roman oder Atoq Navarro die Festung auch als Basis genutzt haben
  • Im Mulitplayer von Uncharted 2: Among Thieves gibt es eine Karte namens "Die Festung", die lose auf der Festung basiert.
  • Ursprünglich war die Idee, dass Nate vom Strand aus zur Festung kommen sollte, aus diesem Grund gab es etliche Konzeptzeichnungen, die die Festung von der Strandseite aus zeigten

Quellen Bearbeiten

  • The Art of Uncharted Trilogy - Dark Horse

Konzeptzeichnungen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki