FANDOM



Francis Drake's Ring gehörte, wie der Name schon sagte, dem Entdecker Sir Francis Drake.

GeschichteBearbeiten

Der Ring wurde am 29. Januar 1596 gefertigt, da dieses Datum eingraviert ist. Nach einer Reise von Francis Drake, schlug ihn Queen Elizabeth I. zum Ritter und übergab ihm den Ring.

Der Ring kam auf unbekanntem Weg in die Francis Drake Ausstellung im Museo Marítimo. Doch dort wurde er Nathan Drake gestohlen.

Rolle in der Uncharted-SerieBearbeiten

Uncharted: Drakes SchicksalBearbeiten

Eine Gravur im inneren des Ringes verweist zur angeblich letzten Ruhestätte von Sir Francis Drake, vor der Küste Panamas. An der besagten Stelle finden Nate und Elena auch einen Sarg, aber in diesem befindet sich nicht die sterblichen Überreste von Sir Francis.

Uncharted 3: Drake's DeceptionBearbeiten

Am Anfang des Spiels Besitzt Nate den Ring. Möchte ihn aber für eine Menge Geld an Talbot verkaufen. Aber als Nate feststellt das, dass Geld gefälscht ist platzt der Deal.Katherine Marlowe nimmt dem erlegten Nate den Ring ab. Wie sich später herausstellt ist es eine Fläschung. 

Im weiteren Verlauf des Spiels nutz Nate den Ring immer wieder um Die Dechiffrierscheibe zu Verwenden. 

TriviaBearbeiten

  • Auf dem Ring war Drakes Motto eingraviert: Sic Parvis Magna, was soviel bedeutet wie "Großes aus kleinen Ursprüngen".
  • Laut Katherine Marlowe hat Drake ihn von Elisabeth I. bekommen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.