FANDOM


Kapitel 15: Dem Schatz auf der Spur ist das fünfzehnte Kapitel in Uncharted: Drakes Schicksal.

Inhalt Bearbeiten

Nate erreicht die Kirche durch ein Fenster und muss sich gleich gegen einige Söldner zur Wehr setzen, nachdem diese ausgeschaltet sind, meldet sich Sully per Walki Talki. Er berichtet Nate, dass er in einigen der Bücher aus der Bibliothek erfahren hat, dass es eine geheime Galerie in der Kirche geben würde. Nate macht sich sogleich auf den Weg diese zu finden und nutzt dabei die Überrest eines hölzernen Gangs oberhalb der Kirche.

Über dem Altarraum befindet sich ein Fenster mit dem gleichen Symbol, wie es auch schon zuvor in Francis Drakes Tagebuch zu sehen war: ein flammendes Herz. Mit diesem Symbol hatten die Spanier ihre Eingänge zu den Schatzlagern markiert. Nate sucht nun einen Weg durch das Fenster zu gelangen und zieht dafür jeweils links und rechts vom Altarraum die Schlüssel an der Wand hinunter, woraufhin das Fenster runterklappt und einen geheimen Raum freigibt.

Uncharted1 NavarroRoman2.jpg

Navarro und Roman werden aus dem Mausoleum gelockt

Von diesem aus kann Nate sehen, wo sich der Eingang der Schatzlager befindet. Leider genau in dem Mausoleum, in das Sully Roman und Navarro auf eine "falsche Fährte" geschickt hat. Nate kontaktiert also Sully und berichtet ihm von seinem Fund und bittet ihn Roman und Navarro abzulenken, sodass er unbemerkt in das Mausoleum kommen kann. Kurzer Zeit später gibt es einen Aufruhr und Navarro und Roman verlassen das Mausoleum um den "entwischten" Sully zu finden. Nate verabredet sich mit Sully und Elena im Mausoleum zu treffen und klettert anschließend die Außenwand der Kirche hinab.

Unten angekommen, muss sich Nate über den Friedhof bis zum Mausoleum durchschlagen. Dazu kann er das Scharfschützengewehr nutzen, das sich zu Beginn auf einem Stein finden lässt. Damit lassen sich die Heckenschützen und der Söldner mit dem Granatenwerfer einfach ausschalten. Anschließend läuft Nate bis zum Mausoleum und trifft dort auf Sully und Elena.

Uncharted1 GeheimgangMausoleum.jpg

Elena, Nate und Sully finden den geheimen Durchgang

Gemeinsam versuchen sie herauszubekommen, wo sich der Eingang zu den Schatzlagern wohl befinden mag. Nate nutzt wieder das Tagebuch und erkennt dort einige Symbole, diese lassen sich auch im Mausoleum wiederfinden. Nachdem Nate alle Symbole entsprechend gedreht hat, öffnet sich ein Durchgang. Elena und Nate klettern hindurch und untersuchen den Raum. Dabei löst Elena versehentlich eine Falle aus und der Durchgang schließt sich wieder. Nate kann Sully noch rechtzeitig zurückstoßen, sodass nur Elena und er gefangen sind. Die Beiden machen sich dann gemeinsam auf den geheimen Gang zu erkunden.

Schätze Bearbeiten

  • Goldene Inka-Figur
  • Goldenes Vogelgefäß
  • Spanischer Goldkelch
  • Juwelenbesetztes Kreuz
  • Silberschädel
  • Goldene Inka-Maske

Trivia Bearbeiten

  • Wenn Nate den Friedhof zum Mausoleum überquert, kommt er an einem riesigen Loch im Boden vorbei. Dieses Loch führt direkt in die Schatzhöhle von El Dorado und wird später genutzt um die Statue mit dem Helikopter wegzubringen.

Galerie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki