FANDOM



Kapitel 7: Vom Regen in die Sturmflut ist das siebte Kapitel in Uncharted: Drake's Schicksal.

InhaltBearbeiten

Nachdem Nate und Elena mit dem Jeep aus der Festung fliehen konnten, werden sie von Eddy's Piraten durch den Dschungel verfolgt. Nate bedient sich des Maschinengewehrs bzw. des Granatenwerfers um die Verfolger auf Abstand zu halten, während Elena den Jeep fährt.

Am Ende der wilden Jagd springen die Beiden mit dem Jeep über eine zerbrochene Brücke und fahren aufgrund der hohen Geschwindigkeit beinahe über eine Klippe. Nate fällt dabei fast aus dem Fahrzeug, kann sich jedoch noch gerade festhalten und wird von Elena nach oben gezogen.

Uncharted1 JungleChase6

Eddy hat Nate und Elena eingeholt

Als Nate versucht den Jeep wieder zu starten und wegzufahren, holen Eddy und seine Leute die Beiden ein. Eddy bedroht die Elena und Nate mit einer Schrotflinte und verlangt die Karte zurück. Während Elena und Nate überlegen, wie sie aus der Situation entkommen können, behauptet Eddy, dass die beiden doch auch für die gleichen Leute wie er arbeiten würden, aber den Schatz nur für sich alleine haben wollen. Schließlich verspricht Nate Eddy die Karte zu geben, legt jedoch den Rückwärtsgang ein und fährt den Jeep über die Klippe. Elena und er können sich retten, indem sie zur Versunkenen Stadt schwimmen.

SchätzeBearbeiten

  • In diesem Kapitel gibt es keine Schätze

Galerie Bearbeiten

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.