FANDOM


Hier sind die Multiplayer Maps vom Uncharted 3 Multiplayer aufgelistet.

Uncharted 3: Drake's Deception Kompetitive MapsBearbeiten

OriginalBearbeiten

Die originalen Maps tauchen erstmals im Multiplayer von Uncharted 3 auf und basieren auf Orte in der Kampagne.

Map Beschreibung
300px-AirstripMENU.png

Flugplatz

Flugplatz besteht aus zwei Teilen. Im ersten dynamischen Teil spawnen die Teams in verschiedenen Trucks, welche einem großen Flugzeug hinterher fahren. Nach ein paar Minuten hebt dieses ab und es beginnt der zweite Teil. In diesem finden sich die Teams auf einem Flugplatz wieder, in dessen Mitte ein großer Hangar steht. Außen stehen einige Container und zwei Geschütze. Außerdem fällt nach einiger Zeit eine Bombe auf einen kleinen hölzernen Raum. In den Trümmern liegt dann eine RPG-7.
300px-ChateauMENU.png

Schloss

Schloss ist ebenfalls eine dynamische Map. Sie spielt in und an einem alten Schloss in Frankreich. Die Teams spawnen genau auf der gegenüberliegenden Seite. Nach wenigen Minuten fängt das Chateau an zu brennen. Später stürzt so auch eine ganze Decke ein. Des Weiteren befinden sich außerhalb des Schlosses drei Geschütze.
300px-YemenMENU.png

Jemen

Jemen spielt in der Neustadt im Jemen, in der man zu Beginn von Kapitel 10 "Historische Forschung" herumläuft. Es gibt viele kleinere Gebäude und einige enge Gassen. Zudem stehen in zwei Ecken der Map jeweils ein großer Turm, die sich ideal zum Snipen eignen.
300px-Desert Village.jpg

Wüstendorf

Wüstendorf ist eine weitere Map mit einem dynamischen Ereignis. Im Verlauf des Matches kommt ein Sandsturm auf, der die Sichtweite des Spielers stark einschränkt. Das Dorf, welches sich in der Rub' al Khali Wüste befindet, basiert auf der kleinen Geisterstadt, die Nate in Kapitel 19 "Die Siedlung" auffindet.
300px-Ldn.jpg

London Underground

London Underground besteht wie Flugplatz aus zwei Teilen. Im ersten spawnen die beiden Teams in zwei nebeneinander fahrenden Zügen. Nach 2:30 Minuten erreichen diese den alten Londoner Bahnhof "North Atwood", den man auch schon aus Kapitel 5 "London Underground" kennt.
300px-Syria.jpg

Syrien

Syrien ist die einzige originale Nachtmap in Uncharted 3: Drake's Deception. Sie spielt im Freilichtmuseum in Syrien, das man in Kapitel 8 "Die Zitadelle" und Kapitel 9 "Der Mittelweg" erkundet. Nach einiger Zeit fliegt ein Helikopter zur Map und bombadiert sie, verschwindet dann aber wieder.
300px-San.jpg

Messingstadt

Messingstadt ist das Atlantis der Wüste, wo man sich in Kapitel 21 "Das Atlantis der Wüste" und Kapitel 22 "Tagträumer" aufhält. Die Map spielt nur im oberen Teil der Stadt und nicht unten in der Höhle. Es gibt zwei Aufzüge, mit denen zu bestimmten Zeiten eine RPG-7 und ein M32-Hammer hochfahren.

Uncharted 2: Among Thieves DLC MapsBearbeiten

Diese vier Maps sind auch in der Vollversion von Uncharted 3: Drake's Deception enthalten. Ursprünglich sind sie aber DLCs von Uncharted 2: Among Thieves und wurden nur mehr oder weniger stark verändert.

Maps Beschreibung
300px-Facility2.jpg

Anlage

Anlage basiert auf einem Unterschlupf der Nazis aus Uncharted: Drakes Schicksal. Dort ist dieser allerdings nicht zugefroren, sondern bei ganz normaler Temperatur vorzufinden.
300px-Ruinsu3.jpg

Verglühende Ruinen

Verglühende Ruinen waren in Uncharted 2: Among Thieves noch die Überschwemmten Ruinen. Nun befindet sich die Map in einem Vulkangebiet.
300px-Highrise2.jpg

Hochhaus

Hochhaus sind einige Gebäude in Nepal, wo Drake einige Zeit in Uncharted 2: Among Thieves unterwegs ist. Neben Syrien ist es die zweite Nachtmap, die in der Vollversion enthalten ist.
300px-Museum2.jpg

Museum

Museum ist das, in welches Drake, Chloe und Flynn in Uncharted 2: Among Thieves eingebrochen sind. Es befindet sich in Istanbul und spielt zur Mittagszeit.

DLC MapsBearbeiten

Die folgenden Maps sind als kostenpflichtiger Download im Playstation-Store erhältlich.

Rückblende-Kartenpaket 1Bearbeiten

Dieses Mappack erschien am 18. Januar 2012 für 7,99€ und enthält vier veränderte Maps aus Uncharted 2: Among Thieves.

Maps Beschreibung
300px-Ice-cave.png

Eishöhle

Eishöhle war in Uncharted 2 noch eine richtige Eishöhle, die Drake zusammen mit Tenzin erkundet hat. Nun herrscht dort eher tropisches Klima und ähnelt mehr einer Dschungelhöhle.
300px-Fort-1.png

Festung

Festung kennt man noch aus der Kampagne von Uncharted: Drakes Schicksal. Im Vergleich zum Multiplayer von Uncharted 2 regnet es nun auf der Map.
300px-Gompa.png

Zuflucht

Zuflucht ist ein altes Kloster im Gebirge von Tibet aus Uncharted 2, welches man mit Elena durchkreuzt. In Uncharted 3 spielt die Map nachts und die bisherigen Schneeüberreste sind zu Gras geworden.
300px-Shambhala.png

Verlorene Stadt

Verlorene Stadt, auch Shambala genannt, ist der Ort, um den es in Uncharted 2 geht. Eigentlich ist es dort, obwohl sie mitten im tibetanischen Gebirge liegt, sehr warm. In Uncharted 3 ist die Map allerdings zugeschneit.

Rückblende-Kartenpaket 2Bearbeiten

Dieses Mappack erschien am 22. Februar 2012 für 7,99€ und enthält ebenfalls vier veränderte Maps aus Uncharted 2: Among Thieves.

Maps Beschreibung
300px-Village-1.png

Das Dorf

Das Dorf ist der Ort, wo Tenzin lebt und er den schwer verletzten Drake in Uncharted 2 hinbringt. In Uncharted 3 sieht das Dorf durch buntere Farben und einen blauen Himmel deutlich fröhlicher aus.
300px-Warzone.png

Platz

Der Platz ist ein Ausschnitt aus der Stadt in Nepal, in der Drake mit Chloe in Uncharted 2 den richtigen Tempel sucht. Statt Nacht ist es dort nun Abend.
300px-Train.png

Das Zugwrack

Das Zugwrack sind die Überreste von dem Zug, mit dem Drake nach Tibet gefahren ist. Er taucht sowohl in Kapitel 1 "Felsenfest" als auch in Kapitel 15 "Zugunglück" in Uncharted 2 auf. Diesmal befindet er sich nicht im verschneiten Gebirge sondern in der Wüste.
300px-Temple-1.png

Tempel

Den Tempel finden Nate, Chloe, Elena und Jeff in Nepal. Dort finden sie heraus, wo Shambala ist. In Uncharted 3 ist es Nacht.

Drake's Deception KartenpaketBearbeiten

Es ist das vorerst letzte Kartenpaket für Uncharted 3 und wird am 11. April 2012 erscheinen. Es wird wieder vier Maps beinhalten und diesmal satte 9,99€ kosten. Jede Map bietet ein spezielles dynamisches Ereignis.

Maps Beschreibung
300px-Graveyard1.jpg

Friedhof

Friedhof soll auf dem Schiffsfriedhof spielen, wohin Rameses Drake in Uncharted 3 entführt hat. Auf dieser Map soll man schwimmen können. Während des Matches fährt ein Patrouillenboot die Grenze der Karte ab und wirft Granaten auf die Map.
300px-Old Quarter.jpg

Altstadt

Altstadt liegt im Jemen und ist wahrscheinlich die Altstadt, von der Elena in Kapitel 10 "Historische Forschung" erzählt. Die Map spielt in einer kühlen Nacht und steckt voller gefährlicher Gassen und dunkler Räume. Zu dem dynamischen Event ist noch nichts bekannt.
300px-Oasis5.jpg

Oase

Oase ist der Landstrich in der Rub' al Khali Wüste, in der Salim sein Lager hat. In der Kampagne von Uncharted 3 sieht man sie nur in einer Zwischensequenz. Außerdem spielt die Map tagsüber. Irgendwann fliegt ein Flugzeug herbei und wirft einen Container ab, in dem sich eine Powerwaffe befindet.
300px-Ls3.jpg

Straßen von London

Straßen von London ist die letzte Map, die Entwickler Naughty Dog geteased hat. Sie spielt am Tag auf Londons Straßen, wo man auch schon in Kapitel 4 "Rennen zum Grund" ist. Auch The Pelican Pub aus Kapitel 1 "Noch eine Runde" ist betretbar. Zu dem dynamischen Event ist noch nichts bekannt.

Uncharted 3: Drake's Deception Koop-AbenteuerBearbeiten

OriginalBearbeiten

In der Vollversion von Uncharted 3 gibt es insgesamt fünf Koop-Abenteuer, die alle auf unterschiedlichen Maps spielen.

Maps Beschreibung
300px-Coop-dig.jpg

Kapitel 1 - Borneo

Borneo ist das erste Kapitel der Koop-Kampagne. Es basiert auf Kapitel 3 "Borneo" und Kapitel 4 "Die Ausgrabungsstätte" aus Uncharted 2.
300px-Coop-ldn.jpg

Kapitel 2 - London Underground

London Underground ist das zweite Kapitel der Koop-Kampagne. Es basiert auf Kapitel 5 "London Underground" aus Uncharted 3.
300px-Coop-mon.jpg

Kapitel 3 - Kloster

Kloster ist das dritte Kapitel der Koop-Kampagne. Es basiert auf Kapitel 13 "Zuflucht?" aus Uncharted: Drakes Schicksal.
300px-Coop-syria.jpg

Kapitel 4 - Syrien

Syrien ist das vierte Kapitel der Koop-Kampagne. Es basiert auf Kapitel 8 "Die Zitadelle" aus Uncharted 3.
300px-Coop-air.jpg

Kapitel 5 - Flugplatz

Flugplatz ist das fünfte und letzte Kapitel der Koop-Kampagne. Es basiert auf Kapitel 16 "Nur eine Chance" aus Uncharted 3.

DLCBearbeiten

Map Beschreibung
300px-Coop-fort.png

Prolog - Fort

Fort ist der Prolog zur Koop-Kampagne. Er basiert auf Kapitel 5 "Die Festung" und Kapitel 6 "Schlüssel zur Vergangenheit" aus Uncharted: Drakes Schicksal.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki