FANDOM


Nathan Drake nutzt auf seinen Abenteuern immer wieder sein Tagebuch um sich darin Notizen zu machen oder nach Lösungen zu schauen. Das Tagebuch hat Hosentaschenformat und wird in der Regel während des Spiels immer wieder durch Nate erweitert, ob durch Zeichnungen, Notizen oder eingeklebten Bildern, Karten, etc.

In dem Tagebuch lassen sich neben den nützlichen Informationen zum derzeitigen Abenteuer auch persönliche Einträge von Nate wiederfinden, wie beispielsweise eine Seite mit den Nummern aller Frauen, mit denen er etwas hatte oder sein "scare-o-meter", bei dem er aufzählt, wovor er Angst hat.

Uncharted: Drakes SchicksalBearbeiten

Im ersten Teil der Serie kommt Drake's persönliches Tagebuch noch gar nicht vor, vielmehr nutzt Nate das Tagebuch von Sir Francis Drake bzw. eine von ihm gezeichnete Karte der Versteckten Insel um den Schatz zu finden.

Uncharted 2: Among ThievesBearbeiten

Während seiner Suche nach Shambala benutzt Nate sein Tagebuch zum Lösen von Rätseln. Im Verlauf der Geschichte kommen immer mehr Seiten und Einträge hinzu, zum Beispiel klebt Nate die Seiten des gefundenen SS-Buches von Schäfer's Expedition in sein Tagebuch. Auch macht er in seinem Tagebuch einige Referenzen zum ersten Spiel der Serie, so betitelt er eine Zeichnung einer böseblickenden Statue "Angry Eddy" und schreibt in Klammern noch R.I.P. (Rest in Peace).

Uncharted 3: Drake's DeceptionBearbeiten

Im dritten Teil taucht das Tagebuch zum ersten Mal in der Rückblende in Cartagena auf, Nate untersucht dort ein Museum mit einer Francis Drake-Ausstellung und zeichnet die Dechiffrierscheibe in sein Tagebuch ab.  

Auch in diesem Abenteuer hilft das Tagebuch Nate immer wieder weiter, da es voller nützliche Informationen, Notizen und Zeichnungen steckt und so beim Lösen von Rätseln sehr hilfreich ist. Im Verlauf der Story macht Nate auch immer wieder neue Einträge in sein Tagebuch. 

Uncharted 4: A Thief's End Bearbeiten

[...]

GalerieBearbeiten

 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki