FANDOM



Rika Raja war die Schwester von Eddy Raja, und tauchte nur im Comic-Film Uncharted: Eye of Indra auf.

Uncharted: Eye of IndraBearbeiten

Rika war in ihrer Bar als sie Nathan Drake das erstemal traf. Sie sah wie er einige Dokumte untersuchte als plötzlich zwei Schläger auf ihn zu kamen. Bevor alles eskalierte schmiss sie die Schläger aus der Bar. Rika half ihm beim durchsehen der Dokumente. Sie erfuhr das Daniel Pinkerton Nate anheuerte um das Auge von Indra zu finden. Nate fand heraus dass sich das Auge in einem der anderen Schätze befindet, die bereits in Pinkertons Besitz waren. So beschloss Nate Pinkerton auszurauben. Rika wollte mithelfen.

Am nächsten Morgen stürmten zwei Piraten ihr Zimmer und nahmen sie gefangen. Kurze Zeit später kam ihr Anführer Eddy Raja , der Bruder von Rika in den Raum. Rika hatte Eddy in den Plan eingeweiht. Zusammen begaben sich die drei zu Pinkertons Villa . Eddy und Nate gingen in die Villa während Rika zurück blieb um ihnen Deckung zu geben. Dadurch das Eddy Pinkertons Autos in die Luft jagte hatten sie eine Ablenkung um in die Villa zu kommen.

Als Eddy und Nate bemerkten das sie den Safe nicht aufsprengen konnten, kam Nate der Plan sich gefangen zu nehmen. Rika wurde auch gefangen genommen und schaffte es die Waffe von Eddy, die dieser zuvor unter Pinkertons Schreibtisch versteckte, zu nehmen und Pinkerton zu erschießen.

Am darauffolgenden Tag, bedrohte Rika, Nate und Eddy mit einer Waffe, nahm das Auge von Indra und fuhr mit einem Boot davon.

MultiplayerBearbeiten

Rikas Multiplayer Skin kann im Playstation Store erworben werden.

GalerieBearbeiten

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki