FANDOM



Die Rub' al Khali Wüste ist eine der größten Sandwüsten der Welt (auch "Empty Quarter" genannt) Die Wüste umfasst eine größe von 650.000 Quadratkilometern, ist weder gekreuzt, noch bewohnt von lokalen Gruppen.

Uncharted 3: Drake's DeceptionBearbeiten

Von der Wüste wird zum ersten Mal gesprochen, als Nathan und seine Freunde nach der Flucht aus Marlowes Versteck, den weiterführenden Plan besprechen.Iram, die verlorene Stadt, soll inmitten dieser Rub' al Khali Wüste liegen.

Später, nachdem Nathan wieder mit Elena Fisher vereint ist, erzählt sie ihm, dass Marlowe mit Victor Sullivan, der die Koordinaten Irams weiß, in die Wüste aufgebrochen ist. Auf einem Frachtflugzeug, das über der Wüste Ladung fallen lässt, wird er aber aufgespürt und landet mit dem Wrack des abgestürzten Fahrzeugs im Sand der Wüste. Drake irrte durch die Wüste und ist durch die Hitze ziemlich erschöpft. Er bildet sich Stimmen ein und sieht Fata Morganas, unter anderem von Sully. Schlussendlich findet er eine Geisterstadt, wo Marlowes Männer stationiert sind. Er wird von Salim, einem Beduinenführer, gerettet und zu dessen Lager gebracht. Zusammen machen sie sich auf den Weg, den Konvoi, in dem Sully gefangen ist, zu attackieren und schaffen es schließlich ihn zu retten. Im Sandsturm verlieren sie sich jedoch. Doch es ist wahr, dass der Eingang zu Iram in der Wüste liegt, denn Nathan und Sully finden ihn.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki