FANDOM


Shoreline ist eine private Söldnerarmee aus Uncharted 4: A Thief's End.

AllgemeinesBearbeiten

Gegründet wurde Shoreline von Nadine Ross' Vater warscheinlich irgendwo in Südafrika. Nachd dessen Tod übernahm Nadine das Geschäft. Seitdem operieren die Söldner weltweit bei verschiedensten militärischen Angelegenheiten.

Dezimiert wurde die gesamte Truppe durch Nathan und Sam Drake, auf der Suche nach einer verschollenen Piratenkolonie namens Libertalia.

Victor Sullivan kämpfte ebenfalls einmal gegen Shoreline, Nadine nimmt ihm dies allerdings nicht übel.

Uncharted 4Bearbeiten

Der Unternehmer Rafe Adler heuert die Organisation Shoreline an um Hilfe bei der Suche nach Libertalia und Henry Averys verlorenem Schatz zu bekommen. Die beiden Brüder Drake suchen ebenfalls danach und kämpfen immer wieder gegen die Söldner an den verschiedensten Orten auf der Suche.

Die Drake Brüder finden den Standort der Kolonie schließlich heraus. Rafe und Nadine verfolgen die beiden mit dem Rest von Shoreline daraufhin, bis zu einer Insel an der Küste Madagaskars.

Am Standort des Schatzes sind nur noch wenige Mitglieder am Leben. Nadine ist sich dessen natürlich bewusst und verlangt die Insel zu verlassen und den Großteil des Schatzes ebenfalls. Allerdings wusste sie nicht das Rafe die restlichen Söldner bereits vor einiger Zeit gekauft hat. Beim darauffolgenden bergen des Schatzes sterben die verbliebenden Shoreline Söldner und Nadine lässt Rafe, Nathan und Sam im brennenden Schiff zurück und flieht alleine von der Insel.

GalerieBearbeiten

[...]

QuelleBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki