FANDOM


Die Tibetischen Dorfbewohner erscheinen in Uncharted 2: Among Thieves

AllgemeinesBearbeiten

Die Tibetischen Dorfbewohner, leben ein abgeschiedenes aber idyllisches Leben im Himalaya Gebirge. Als Karl Schäfer auf einer Expedition war um den Cintamani-Stein  zu finden, verriet er seine Begleiter, als er erfuhr was sie mit der Macht vorhatten´. Der Verletzte Schäfer, wurde von einigen Bewohnern in das Dorf getragen und lebte fortan dort. Etliche Jahre später, war Zoran Lazarevic ebenfalls auf der Suche nach dem Stein. Nathan Drake wurde nach einem Zugunglück von Tenzin, einem Dorfbewohner, in das Dorf getragen. Als Drake und Tenzin gerade das Dorf verlassen hatten, wurde das Dorf von Zoran Lazarevic angegriffen. Die Dorfbewohner mussten sich gegen die Angreifer verteidigen, was auch gelang. Nach diesem Angriff konnten sie alles wiederaufbauen und weiterleben.

BewaffnungBearbeiten

Während des Angriffes auf das Dorf, benutzen einige Dorfbewohner eine Armbrust.

QuelleBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki