FANDOM


U-857
Die U-857 war ein deutsches U-Boot welches auf der Suche nach El Dorado scheiterte und bei Hochwasser steckenblieb

GeschichteBearbeiten

Kommandant Fritz Heigler und seine Besatzung waren auf der Suche nach El Dorado, wurden aber danach nicht mehr gesehen. Sie wurden von den Nachkommen der Spanier, die mutierten als Sie El Dorado fanden, angegriffen und getötet. Das U-Boot strandete auf einen Wasserfall und wurde später von Nathan Drake und Victor Sullivan entdeckt.

Uncharted: Drake's SchicksalBearbeiten

Als Nate nach Hinweisen zu El Dorado suchte, traf er auf die tote Crew und fand die Koordinaten für eine Insel: UK2642. Beim rausgehen aktivierte er einen Torpedo, aber er konnte noch rechtzeitig entkommen.

Draußen wurden dann er und Sully von Gabriel Roman bedroht. Als der Torpedo explodierte konnte Nate entkommen.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki