FANDOM



Uncharted: Eye of Indra ist ein von Naughty Dog entwickelter Comic-Film für die Playstation 3. Der Film erzählt die Vorgeschichte zu Uncharted: Drakes Schicksal.

GeschichteBearbeiten

Episode 1Bearbeiten

Nathan wurde von Daniel Pinkerton angeheuert, das "Auge von Indra" zu finden. Nate stimmte glücklich zu. Pinkerton zeigt Nate ein Stück Papier, wo die drei Schätze von Indra drauf sind. Pinkerton öffnete einen Safe, und zeigte Welche Stücke er schon besaß: Den Pfad von Indra und den Zorn von Indra. Nate ging in eine Bar um sich die Dokumente in Ruhe anzusehen. Dort wird er plötzlich von zwei Schlägern angegriffen. Bevor die Situation eskalierte griff die Besitzerin der Bar, Rika ein undschlug sie in die Flucht. Nun sahen sie sich gemeinsam die Dokumente an und bemerkten dass das Auge von Indra in einem der anderen Schätze versteckt ist. So beschloss Nate Pinkerton auszurauben.

Episode 2Bearbeiten

Rika erzählte Nate das sie jemanden über diesen Job informiert hat, weil sie hilfe brauchten. In dem Moment kamen bewaffnete Männer in Zimmer gestürmt und habe Nate und Rika festgenommen. Zu Nate's Überraschung kam sein alter Rivale Eddy Raja in den Raum. Wie sich herausstellte war Eddy die Person die Rika informiert hat, zudem war er ihr Bruder. Als Eddy bemerkte das Nate und Rika miteinander geschlafen haben wollte er ihn töten aber sie konnten doch noch zu einer Einigung kommen. Nate, Eddy und Rika hatten sich vor Pinkertons Villa gesammelt. Edd sprengte die Autos von Pinkerton in die Luft, damit sie eine Ablenkung haben um sich in die Villa zu schleichen. Rika blieb zurück um ihnen Deckung zu geben.

Episode 3Bearbeiten

Eddy und Nate waren mitten in einem Schusswechsel bevor sie festgenommen wurden. Sie schafften es in Pinkertons Büro. Dort wollten sie den Safe sprengen, bemerkten aber das alle Zünder bei den Autos verschwendet wurden. Pinkerton nahm sie gefangen und folterte sie. Er wollte wissen wo das Auge versteckt ist. Nate erzählt dass das Auge in seinem Safe versteckt ist. Widerwillig zerstört Pinkerton einen der Schätze und ist überrascht das es wirklich drin war.

Episode 4Bearbeiten

Rika, die auch gefangen genommen wurde, konnte sich aus dem Griff der Wache befreien und nahm Eddy's Waffe, die er unter dem Schreibtisch versteckt hatte, und erschoss die Wachen und Pinkerton. Nate erklärte Pinkerton alles und das sie ihn nur brauchten um den Safe zu öffnen. Rika schießt noch ein weiteres Mal auf Pinkerton, woran dieser stirbt.

Später als sie mit einem Boot weg fahren wollten erhob Rika die Waffe gegen Eddy und Nate. Sie nahm das Auge und fuhr weg. Eddy und Nate gingen von da an getrennte Wege. Nate wusste zu den Zeitpunkt nicht das Eddy seine Männer auf ihn ansetzen wird. Wieder später traf er Sully an einer Bar wieder. Nate brauchte das Auge dazu um die Expedition zur Bergung von Sir Francis Drake's Sarg zu finanzieren. Im Fernsehen sah er Elena Fisher , die gerde eine Sendung moderierte und sagte Sully das er sie Fragen wird alles zu filmen. Dabei wird alles von ihrem Sender finanziert

GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Die erste Episode ist kostenlos. Die anderen 3 Kosten 99 Cent. 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki